Mai 2019

29.05.2019

Bohnenkraut und Thymian für meine Hütten-Gang. Erst wurde etwas zaghaft geknabbert und ich dachte, dass wird heute ein kurzes Vergnügen, aber dann geht´s richtig los :-).

Smarty badet zufrieden im Grün, schaut zwischendurch aber immer was seine Joline so macht ;-).

(...wenn Ihr die Bilder anclickt, könnt Ihr auch die Bildtexte lesen...)

Filou ist begeistert :-).

Mein zauberhafter Leroy ist ja meistens etwas schüchtern und zurückhaltend und knabbert lieber am Rand, aber heute ist er mittendrin :-).

Baby Lana feiert total ab ;-) ...

...und Bosse zeigt wie Party richtig geht  ;-)...

:-) ...und wieder bin ich ganz hin und weg von meinen Rasmus!!!  Ich freue mich tierisch, dass es ihm schmeckt und er sich sogar mitten in den Thymian setzt :-))).

Anschließend ist er mega stolz und berichtet seinen Freunden... ;-))).

28.05.2019

Meine Putzutensilien (Haushaltsrolle und Eimer) sind heute wieder stark begehrt ;-).

...besonders die Rolle... ;-) ...

25.05.2019

Meine kleine, freche Tini spielt gerne mit der Haushaltsrolle. Am liebsten mag sie es, wenn ich die Rolle in der Hand halte :-). Das hat sie sich wohl von meiner geliebten Gerdi abgeguckt, die dabei auch immer viel Spaß hatte...

Tini mag es gar nicht wenn einer der anderen auch auf die Rolle möchte ;-) ...

So, jetzt mal eben noch den Außenbereich etwas säubern. Unser "Piratenschiff" sieht schon ziemlich ramponiert aus, wird auch gerne genutzt ;-). Werd´ mal vorsorglich ein neues bestellen :-).

Hihi, mal eben war wohl nichts... ;-). Die Süßen wollen spielen :-))).

...nebenbei noch ein paar Bilder von den Rackern, die auch gerade draußen sind :-).

23.05.2019

Da ich heute Frühdienst hatte, musste die morgendliche Welliversorgung schnell gehen.

Dafür gab es am Nachmittag viel Hirse für meine Hütten-Gang :-))).

22.05.2019

"Hey Federlose, wann ist denn endlich Frühstück fertig???"

...kurzr Zeit später...

Beim einkaufen hüpfte mir doch tatsächlich ein Töpfchen Thymian in den Wagen... ;-).

Meine Hütten-Gang freut sich und die Vernichtung des Krauts beginnt ;-).

Was mich ganz besonders freut, mein "Opi" Rasmus, findet immer mehr Geschmack an frischen Kräutern :-). Rasmus wird im September 9 Jahre alt, hat seit über einem Jahr einen Hodentumor (deshalb die braune Wachshaut) und einen angebrochenen Flügel.

Trotzdem ist er voller Lebensmut!!!

Kräutertöpfe haben ihn nie sonderlich interessiert, ab und zu mal kurz probiert, meistens ignoriert, aber inzwischen scheint es ihm richtig gut zu schmecken :-))).

Der Gang schmeckt es immer noch ;-).

Miss Patty tobt heute lieber in ihrer Buddhanuss ;-).

...es wird weiter gefuttert... :-).

Ist das nicht ein schönes Flugbild von Baby Lana?

???

"Hä?" werden sich jetzt vielleicht ein paar von Euch fragen, "Baby Lana kann doch gar nicht fliegen...???  Ein Wunder???"

;-) Nein, natürlich kein Wunder, und fliegen kann die süße Maus wirklich nicht.

Manchmal klettert sie ganz hoch hinauf, flattert wild und schimpft lautstark dabei.

Im ersten Moment bekomme ich immer Panik... :

"...oh weh, die Kleine hängt mit ihren Krallen fest und kommt nicht mehr los..."

Aber nein, ne Sekunde später turnt die Süße wieder runter, grinst mich frech an und flirtet mit Tommy ;-).

21.05.2019

Ganz durch mit der Mauser ist meine Gang zwar noch nicht,

aber sie haben wieder Lust zum spielen :-).

Tini und Monty:

Am frühen Abend sitzen die Fauschekugeln noch gerne im Außenbereich :-).

Auch Tini und Monty chillen gemütlich auf dem "Piratenschiff" ;-).

15.05.2019

"Hey, hoo, was ist hier denn los???"

"...ich glaub´die Federlose schleppt schon wieder Grünzeugs an..."

"...hmm, sieht lecker aus, wollen wir probieren???"

;-) Ja, da lachten mich zwei wundervolle Pflanzen an.

(Thymian und Oregano)

...und eigentlich wollte ich sie der Hütten-Gang auch nur kurz zeigen... ;-) ;-) ;-) ...

 

...und die bunte Bande wollte nur ein bißchen probieren :-) ...

Teddy hat regelrecht im Oregano gebadet und war kaum noch zu sehen :-).

Smarty hat Spaß :-))).

Strolchi probiert alles ;-).

Tini versucht erst das Thymiankraut

und tobt anschließend ausgiebig durch das Oregano :-))).

Bosse liebt Thymian,

haut aber ab wenn jemand ihm zu Nahe kommt...

Mit ein wenig Zureden von seinem besten Kumpel Rasmus

fasst Bosse neuen Mut :-))) ...

Miss Patty genießt das satte Grün :-).

13.05.2019

Unsere kleine grüne Wanne ist sehr beliebt bei meiner Hütten-Gang ;-).

Heute nimmt Cleo ihr Schönheitsbad :-).

Miss Patty achtet sehr auf ihr gutes, sportlich durchtrainiertes Aussehen und

zeigt uns ihre specktakulären Übungen am Seil ;-).

:-) Und nocheinmal Cleo...

Zärtlich und hingebungsvoll krault sie ihrem lieben Filou das Köpfchen :-).

12.05.2019

Ein richtig actionreicher Tag ;-).

Gerade habe ich den Futtertisch und die Spielplätze gereinigt und will mich jetzt dem Fussboden kümmern, aber Sherlock fordert Grün ;-). Ich hatte die Kräuter von Vorgestern noch im Vorraum, also in Sichtweise der Wellis, stehen. Und da Sherlock die ganze Zeit am Gitter rumkletterte und die Kräuter nicht aus den Augen lies, habe ich mich erweichen lassen und die zwei Töpfe nochmal in die Hütte gestellt.

Wie Ihr sehen könnt war nicht nur Sherlock scharf auf Thymian und Bohnenkraut ;-)...

Die Hirse, die ich gestern in den Außenbereich gehängt habe, lockt tatsächlich die "Oberstubenhocker" (Rasmus, Cleo, Ridl) nach draußen.

Ein paar "Frischluftfanatiker" sind natürlich auch dabei... ;-) ...

...in der Hütte werden weiterhin die Kräuter bearbeitet...

Tommy nutzt die Gelegenheit für ein schönes Bad...,

doch dann kommt Miss Patty...

...Miss Patty... :-)

...die Vernichtung des Grünzeugs geht weiter ;-) ...

Tommy bekommt eine zweite Chance und hüpft schnell in das kühle Nass ;-).

11.05.2019

Hirse im Außenbereich :-).

...vielleicht kann ich damit auch meine mausernden Stubenhocker

an die frische Luft locken... ;-).

10.05.2019

Kräutertag mit Thymian und Bohnenkraut :-).

...und es wird weiter gemausert...

08.05.2019

Liebe Grüße aus Walsrode :-))).

Einer meiner Lieblinge:

Der Schuhschnabel :-).

Eulen und Co. :-).

Bunte Gesellen :-)))

Die Größten :  Andencondor!

Die Kleinsten: Kolibri!

Faszinierende Artenvielfalt!!!

...und dann waren da noch diese zwei Verliebten ;-) ...

Bin mir nicht sicher aber ich glaube, dass es Brolgakraniche sind...?

Seit acht Jahren besuchen wir nun schon einmal im Jahr den Weltvogelpark Walsrode.

Immer wieder sind wir völlig fasziniert von der Artenvielfalt, unseren altbekannten Lieblingen, neuen Eindrücken und von den Projekten die diesen weltweit größten Vogelpark so einzigartig macht.

Ein Besuch lohnt sich allemal :-) !!!

06.05.2019

Meine Mauser-Mäuse sind momentan eher die Stubenhocker ;-). Also hab ich den Außenbereich heute reichlich mit Hirse bestückt und siehe da, es kommt Bewegung in die Bande und es wird fröhlich geknuspert :-).

05.05.2019

Filou kümmert sich rührend um seine Cleo :-).

Miss Patty turnt am Birkenzweig :-).

Tini, erst ganz unschuldig, turtelt frech mit Monty ;-).

Da staunen Oscar und Tommy nicht schlecht ;-).

04.05.2019

Meine Hütten-Gang ist gerade in der Mauser. Einige sehen schon ganz stickelig aus, wie kleine bunte Igelchen ;-). Während der Mauser sind die Süßen immer etwas ruhiger und brauchen mehr Erholungsphasen.

Die Mauserzeiten sind auch sehr anstrengend für die Kleinen, und auf spielen haben sie kaum Lust. Aber das ist auch völlig in Ordnung.

Ein Töpfchen Bohnenkraut wird aber gerne angenommen und bietet willkommende Beschäftigung :-).

Bohnenkraut Teil 1:

Hier kommt Bosse ;-)

Bohnnkraut Teil 2: