Tapsi

 

Einzugstag: 30.03.2017   (wird ca. im Juni 2017 3 Jahre alt)

 

Da ich ja leider nicht alle 17 Flauschis aufnehmen konnte, mußte eine Wahl getroffen werden. Ich fragte an ob ich Tapsi bekommen könnte.

Tapsi war mir schon beim Wellitreffen im Juli 2014 aufgefallen und ich hatte mich damals schon in die Süße verliebt. Hätte meine Forumsfreundin sie nicht mitgenommen, wäre sie auf jeden Fall mit Stummel und Nel in unserer Hütte gelandet :-).

Tapsi ist eine kleine Nichtfliegerin. Bei ihrer lieben Federlosen hatte sie eine Phase in der sie geflogen ist, stellte aber schon dort das fliegen wieder ein.

Hier in der Welli-Hütte kommt sie gut zurecht. So wie Baby Lana klettert sie wieselflink am Gitter entlang, hüpft über Äste, Stangen und Spielplätze und kommt problemlos überall hin :-).

Tapsi ist eine so liebe und schlaue kleine Maus. Anfangs ganz vorsichtig beim erkunden der Hütte, inzwischen selbstsicher und furchtlos unterwegs. Und wenn sie keinen Bock hat den Kletterparcours zu nehmen um auf die andere Seite der Hütte zu gelangen, benutzt sie mich als "Taxi" ;-). Sie macht sich dann bemerkbar, hüpft bei mir auf die Hand und läuft über meine ausgestreckten Arme auf die andere Seite.

Beim putzen in der Hütte hilft Tapsi schon fleißig mit, findet Haushalsrolle spannend und sie klettert auch gerne in meine Jackentaschen ;-). Und egal was sie macht, Eddi ist immer an ihrer Seite und passt ganz liebevoll auf sie auf.

 

Ha, habe noch zwei Bilder von Tapsi gefunden als ich sie beim Wellitreffen 07.2014 gesehen habe :-).

Die darauf folgenden Bilder sind aus ihrem alten Zuhause (ich durfte sie hier mit Erlaubnis einstellen)...,

und ja, Tapsi hat im Oktober 2015 zwei bezaubernde Kükis groß gezogen :-).

Mehr davon könnt Ihr bei Sky erfahren ;-).